<<< Zurück zur Hauptseite

About

Sabine Bothe wird mit 1. Jänner 2023 neue Personalchefin der Erste Bank Österreich und ist für die Konzernmutter Erste Group für den Bereich People und Culture und damit alle konzernweiten HR-Prozesse, -Projekte und -Richtlinien verantwortlich. Von Mai 2021 bis Dezember 2022 war sie global als Senior Vice President für Recruiting und Personalentwicklung bei der Deutschen Telekom AG zuständig. Sabine übernahm 2018 die Rolle als CHRO (Chief Human Resources Officer, Personalchefin) von T-Mobile Austria (jetzt Magenta). Bothe war bereits von 2006 bis 2008 in der Geschäftsführung von T-Mobile für Personalagenden in Österreich zuständig. Unter ihrer HR-Leitung fand der Merger von T-Mobile mit tele.ring statt.

Die promovierte Juristin Sabine Bothe ist HR-Profi mit breiter strategischer und operativer Kompetenz und 18 Jahren Führungserfahrung in mehreren Konzernen wie Deutsche Telekom, T-Mobile Austria, Compass Deutschland und Deutsche Lufthansa. Sie besitzt hohe Kompetenz in den Bereichen Transformation und Cultural Change. Die passionierte Führungskraft hat zuletzt als Mitglied des Leadership Teams der A1 Telekom Austria AG (Senior Director HR, Interne Kommunikation & Servicekom) mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geführt.