About

Bettina Ludwig ist Kultur- und Sozialanthropologin, Keynote-Speakerin und eigentlich dauerhaft im Forschermodus. Die Welt zu beobachten, zu analysieren und zu verstehen ist ihr täglicher Antrieb. Als Jäger Sammlerforscherin sammelt sie Antworten auf die Frage, warum der Mensch tut was er tut. Ihre Erkenntnisse verpackt sie in einer fesselnden Bühnenshow.

Sich in der Welt zurecht finden – ja gerne, aber wie?

Universelle Annahmen darüber wie wir Menschen funktionieren werden von Bettina Ludwig für das Publikum auf den Kopf gestellt. Das Leben mit einer Jäger Sammler Gruppe in der Kalahari Wüste Namibias hat sie gelehrt, dass die Art und Weise wie wir die Menschheit verstehen schlichtweg falsch ist.

Anhand von Beispielen zeigt sie auf, dass Konzepte wie Hierarchie, Kindheit, Zukunft & Vergangenheit und andere, nicht überall gültig sind. Ihre Sichtweise krempelt das Weltbild des Publikums um und eröffnet gleichzeitig bahnbrechende Möglichkeiten. Sie hilft zu verstehen, dass wir in einer Zeit leben in der wir uns die Welt selbst erklären können. „Erklär mir die Welt“ war gestern – „Ich erkläre mir die Welt selbst“ ist heute. Durch ihren Vortrag entsteht eine Gefühl von Freiheit und Tatendrang.