About

Felicia Fuchs begleitet Organisationen, deren Führungskräfte und Teams sowie Privatpersonen als systemische Unternehmensberaterin und Coach in Veränderungssituationen. Vor der Gründung ihrer eigenen Beratungsfirma, featuring Consulting, im Jahr 2016 war sie in internationalen Konzernen, zuletzt in einer Führungsfunktion im Bereich Projektmanagement und Organisationsentwicklung in der Porr AG tätig. Neben zahlreichen systemischen Ausbildungen hat sie sich in den letzten Jahren intensiv mit Positiver Psychologie, Achtsamkeit und Improvisationstechniken beschäftigt und daraus das Labor für schönes Scheitern entwickelt.

Tina Baumgartner, Netzwerkpartnerin bei featuring Consulting, ist Prozessbegleiterin in Unternehmens- und Teamentwicklungen, sowie Trainerin für Präsenz, Resilienz und Stressmanagement, Moderatorin und Sprecherin. Seit 2004 unterstützt sie Führungskräfte und Teams in Unternehmen und Institutionen bei der Entwicklung ihrer kommunikativen Kompetenzen in Dialogsituationen. 2008: Aufbau der internen Trainingsabteilung einer renommierten Steuerberatungskanzlei in Wien. Seit 2012 Schwerpunkt auf Selbstführung durch Achtsamkeit, seit 2018 auch als Trainerin für das achtsamkeitsbasierte Verfahren Mindful Self- Compassion (MSC).

 

LABOR FÜR SCHÖNES SCHEITERN
Experimentierfeld für mehr Leichtigkeit im Umgang mit Unvorhersehbarem, Fehlern und Stress

Die Herausforderung:
Komplexität und hohe Anforderungen lassen uns nach Kontrolle und Planbarkeit streben. Unvorhergesehenes und Überraschungen sind jedoch ein fixer Bestandteil unseres Lebens.

Die Methode:
Improvisation zu beherrschen – also mit dem arbeiten zu können, was da ist und aus allem etwas machen zu können – bietet einen klaren Vorteil: Wir bleiben auch in herausfordernden Situationen handlungsfähig. Wir arbeiten mit Angewandter Improvisation, um „schön zu scheitern“ und die Chancen des Unvorhersehbaren zu erkennen. Das Labor für Schönes Scheitern bietet einen sicheren Rahmen für das Experimentieren mit und Erleben von erfolgreicher Improvisation und erhöht damit die Wahrscheinlichkeit der Anwendung unter Stress oder herausfordernden Bedingungen im Alltag.

Die Vorteile:

  • Steigerung der Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit im Umgang mit schwierigen
  • Situationen und Stress
  • Neue Wege zur Handhabung von Fehlern, Widersprüchen, paradoxen Situationen und
  • Schwächen („agile mindset“)
  • Stärkung der Resilienz auf individueller, Team- und Unternehmensebene
  • Unmittelbarer Zugang zu Spontanität, Kreativität und Innovation
  • Verbesserte und agile Zusammenarbeit, Achtsamkeit und Kommunikation im Team
  • Inspiration, Leichtigkeit und Freude statt Kopflastigkeit und Perfektionismus