About

Sabine Scharf:
Nach ihrem Studium der Wirtschaftspsychologie, Wirtschaft und Kommunikation (Mag. / Bakk.) wurde sie Trainerin & Beraterin in Personal- und Wirtschaftsberatungen. Daraufhin arbeitete sie 4 Jahre lang in der HR-Beratung und Leitung bei PORR. Seit 2010 ist sie im Konzern der Wiener Stadtwerke, zunächst als fachliche Vorstandsassistenz für Mobilität und Personal tätig, später in der HR-Leitung und seit 2015 in der Leitung Konzernpersonalentwicklung.

Meral Otte:
Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien (Mag.a) wurde Meral Otte Projektassistenz in Unternehmens- und Personalberatungen und seit 2010 arbeitet sie im Konzern der Wiener Stadtwerke: zunächst in der Abteilung HR-Strategie und Konzernarbeitsrecht, verantwortlich für konzernübergreifende Programme in Personalmarketing,  HR-Kommunikation und Top-Management-Recruiting. Dann seit 2018 in der Konzernpersonalentwicklung, verantwortlich für konzernübergreifende Programme und Projekte in der Personalentwicklung.

Future Work Challenge

Wie sieht die Zukunft des Arbeitens aus? Diese Frage stellen die Wiener Stadtwerke heute den Arbeitenden von morgen. Die “Future Work Challenge” (FWC) ist ein Wettbewerbs- und Weiterbildungsformat in Kooperation mit der HTL Spengergasse und der FH Campus Wien. Eine mehrstufige Challenge, bei der SchülerInnen und Studierende die Chance bekommen, die Arbeitswelt der Zukunft mitzugestalten und gleichzeitig ihren Horizont über die Möglichkeiten eines großen Konzerns zu erweitern.