About

PopUp Workshop

Arbeitszeitmodelle neu denken – Ein Deep-Dive in die Einführung der 35-Stunden-Woche bei voller Bezahlung

Fachkräftemangel, fordernde Mitarbeiter*innen und Mitbewerber, die mit Benefits um sich werfen – eine brisante Herausforderung für HR-Abteilungen und Geschäftsführungen. Um neue Mitarbeiter*innen für sich zu gewinnen, sollte man sich von starren Arbeitszeitmodellen und einer konservativen Unternehmensführung lösen. In diesem Pop-Up Workshop erzählen wir von den Höhen und Tiefen auf dem Weg zur 35-Stunden-Woche, wie wir diesen Change Prozess angegangen sind und erfolgreich gemeistert haben.

CV

Roland Sprengseis ist Co-Founder und CEO der bluesource – mobile solutions gmbh. Das IT-Unternehmen hat sich auf mobile Software-Lösungen für Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen und den Handel spezialisiert.

In seiner Rolle als CEO verbindet er gekonnt alle Geschäfts-, Vertriebs- und Unternehmensbereiche miteinander. So stellt er seit 2001 sicher, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter das Beste aus sich machen kann. Die Gabe, zu verstehen, was Menschen wollen und die jahrelange Erfahrung in der IT-Branche hat die Mitarbeiterkommunikations-App hAPPydo HR entstehen lassen. Roland Sprengseis möchte nicht nur, dass es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei bluesource gut geht. Er will auch andere Unternehmen durch digitale und innovative Lösungsansätze optimal unterstützen.