<<< Zurück zur Hauptseite

About

Pop-Up Workshop 

So ticken Kandidat*innen 2022: Potentiale und Herausforderungen im Recruiting 

Die aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt zeigen: Der „Arbeitgeber*innenmarkt“ ist auch in Österreich zum „Arbeitnehmer*innenmarkt“ geworden. Dieser Paradigmenwechsel erhöht die Herausforderungen, potentielle Bewerber*innen zu erreichen und ihre Beweggründe zu erkennen. Die neue Studie von karriere.at liefert Insights zur aktuellen Jobwechselbereitschaft in Österreich und zeigt auf, welche Erwartungen und Wünsche Bewerber*innen in Bezug auf ihr Berufsleben und ihre Arbeitgeber*innen haben.

Auf Basis dieser Trendentwicklung möchten wir folgende Fragen diskutieren:

  • Wie können Unternehmen potentielle Talente erreichen, die zwar wechselbereit aber nicht aktiv auf Jobsuche sind?
  • Welche Rolle spielt die Verfügbarkeit von Informationen über Arbeitgeber*innen im Rahmen der Jobsuche?
  • Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie in Ihrem Unternehmen, um die Präsenz im Recruiting zu optimieren und Ihren Talent Pool zu vergrößern?

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen spannende, neue Insights zu teilen und diese gemeinsam mit Ihren Eindrücken und Erfahrungen zu reflektieren.

CV

Peer Eschenbach ist Chief Product Officer bei Österreichs größtem Jobportal karriere.at. Als Digital Business Experte liegt sein Schwerpunkt auf Strategien, Geschäftsmodellen und Produkten im Digitalbereich. Peer verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung wie beispielsweise die Leitung einer Digitalagentur sowie in früheren Positionen die Führung der Sparten Classifieds und Job Market beim Marketplace meinestadt.de.

In seiner Verantwortung bei karriere.at liegen die Bereiche Produktmanagement, strategische Produktentwicklung, User Experience und Performance Marketing. Die gesamte Candidate Journey und das effiziente und passende Zusammenbringen von Arbeitgeber*innen und potentiellen Kandidat*innen stehen hier besonders im Fokus.