<<< Zurück zur Hauptseite

About

KEYNOTE 

Irrtum „digitale Zukunft“ – Wenn der Algorithmus die Kommunikation bestimmt

Die Digitalisierung beschleunigt unsere Gespräche und jegliche Entwicklung des sozialen Miteinanders. Sie verringert dabei aber auch unser Denkvermögen und die Fähigkeit gut miteinander zu sprechen. Die Pandemie zeigte die Bedeutung von guten vor Ort-Gesprächen, kleinen Streitereien und wie sehr selbst die Tuscheleien in der Gerüchteküche gefehlt haben. Jürgen Eisserer macht Lust auf digitale UND analoge Zukunft. Er geht in seinem Vortrag unterhaltsam darauf ein, was es braucht, um eine (Unternehmens)-Gesellschaft zu schaffen, die wieder zueinanderfindet, um ihr Unternehmen am Markt nicht nur als digitale, sondern vor allem menschliche Vorreiter zu positionieren. 

“Die Zukunft wird geprägt von den Motiven hinter dem Algorithmus!”

CV

Jürgen Eisserer ist Autor, Wirtschaftspsychologe und 2021 ausgezeichnet zu Österreichs Trainer des Jahres mit seinem Spezialgebiet der Kommunikation. Er ist Gründer seiner Mindmaker®-Communication-Academy und Leiter und CEO der „Menschen im Vertrieb Training GmbH“. Er begleitet Profisportler, Organisationen, CEOs und StartUps in der persönlichen und kommunikativen Weiterentwicklung. In seinen Vorträgen liefert er Impulse, wie durch Kommunikation Potenziale entfaltet und die Zukunft der Arbeitswelt mitgestaltet werden kann.

  • Kommunikationstrainer und -Berater für Wirtschaft, Politik und Profisport
  • Studium der Wirtschaftspsychologie
  • Trainer des Jahres 2021, verliehen vom renommierten Magazin „Training“
  • Rund 15 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche. Unter anderem in Marketing, Vertrieb & Journalismus 
  • Mehr als 500 Auftritte in TV, Radio und auf großen Bühnen
  • Sachbuchautor von „Scheiß auf Plan B“ – Ratgeber für Führungskräfte
  • CEO der Menschen im Vertrieb Training GmbH mit 5 Trainern