About

Mag. Erwin Hameseder ist Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, Vorsitzender bzw. Mitglied zahlreicher Aufsichtsräte. Er ist Milizoffizier mit Dienstgrad Generalmajor und seit 2015 Milizbeauftragter des Österreichischen Bundesheeres.

Keynote:

Miliz & Wirtschaft – militärische Fähigkeiten im Unternehmen nutzen.

In staatlichen Krisensituationen ist das Österreichische Bundesheer die Strategische Reserve unseres Staates. Dabei sind sowohl Berufs- als auch Milizsoldaten im Einsatz. Praxisorientierte Aus- und Weiterbildungen des Österreichischen Bundesheeres befähigen Soldat/innen, Aufträge zum Schutz der Republik Österreich und ihrer Bevölkerung sowie Einrichtungen unter höchstem persönlichem Einsatz zu erfüllen. Dabei werden soziale, personale, methodische und fachliche Kompetenzen erworben, die die Soldat/innen zur Sicherheit und Krisenfestigkeit von Unternehmen einsetzen. Durch ihr Milizengagement gewinnen die Soldaten und Soldatinnen wertvolle Kompetenzen im Bereich Sicherheit und entsprechend ihrer militärischen Funktion auch im Bereich Teamarbeit und Führung. Diese Kompetenzen können sowohl im militärischen Bereich als auch im Unternehmen angewendet werden. Das Verständnis für Agenden der Sicherheit, ihre Lösungskompetenz in Krisensituationen und Notfällen und ihre sozialen Kompetenzen zur Zusammenarbeit und Führung in bzw. von Teams macht Milizsoldatinnen und Milizsoldaten zu wertvollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.