About

Dietmar Knoess begann seine Karriere vor 35 Jahre in einer Vertriebsfunktion im Einzelhandel und konnte in jungen Jahren bereits umfangreiche Führungserfahrung sammeln. Nach Studien im In- und Ausland wechselte er vor fast 30 Jahren in den Personalbereich eines Handelskonzerns und hat seitdem  verschiedenste Transformationsprojekte in renommierten internationalen Unternehmen geleitet und begleitet. Vor seiner Zeit bei PUMA war er in führenden globalen Personalfunktionen für die Unternehmen HUGO BOSS, Procter & Gamble, Wella AG und Tengelmann Unternehmensgruppe tätig, und besitzt daher eine breite Branchenexpertise.

Keynote 9. Oktober 2019 | 13:00 Uhr

How to modernize Human Resources without using the terms “digitalization” and “transformation” at all?!

Dietmar Knoess beschreibt in seinem Vortrag, wie er in nur 7 Monaten die globalen Prozesse in 51 Länderorganisationen stark vereinfachte. Das Ziel ein verstärkt „People“ und „Metrics“ fokussiertes und damit wertschöpfungsorientierteres Mitarbeitermanagement zu entwickeln. Die Begriffe Digitalisierung und Transformation sowie „Agile“ wurden in dem globalen Projekt zu keiner Zeit verwendet auch wenn agile Projektmanagement Methoden bei der Implementierung verwendet wurden und die meisten HR Prozesse nun digital durchgeführt werden.