<<< Zurück zur Hauptseite

About

Pop-Up Workshop

Don’t panic – Resilienz von Unternehmen & Mitarbeitenden zielgerichtet fördern Teaser

Was macht eine Organisation resilient und warum ist das wichtig? In ihrem Workshop, erklären David Gezzele, Head of Learning & Development von Erste Bank sowie Tina Deutsch, Strategic Advisor bei CoachHub, praxisnah:

  • wer für die Förderung von Resilienz verantwortlich ist – das Individuum, die Führungskraft, oder die Organisation
  • welche Maßnahmen die Erste Group nutzt, um die Resilienz der Mitarbeitenden zu stärken
  • wieso Coaching dabei eine strategisch wichtige Maßnahme ist

 

CVs

David Gezzele: 
David Gezzele hat Kommunikationswissenschaften und Pädagogik an der Universität Wien studiert. Seit knapp 15 Jahren im Bereich Personalentwicklung tätig, beschäftigt er sich intensiv mit innovativen Methoden der strategischen Kompetenzentwicklung sowie mit den Herausforderungen sich rasch ändernden Anforderungen. Die massiven Veränderungen im Bereich des Lernens in Unternehmen und die damit verbundene Auswirkung auf Führung und Kultur stehen im Mittelpunkt seiner aktuellen Tätigkeit. Seit 2016 leitet er die Personalentwicklung der Erste Bank Österreich sowie Erste Group und hat mit 2020 zusätzlich die Funktion „Head of Group Learning & Development“ übernommen. Dies beinhaltet u.a. die Steuerung der Learning&Development Themen in der Erste Group (CEE).

Tina Deutsch: 
Tina Deutsch ist Strategic Advisor bei CoachHub, der weltweit führenden digitalen Coachingplattform, die im Februar 2022 das Coaching-Geschäft von Klaiton übernahm – eine österreichische Coaching & Consulting Organisation, die Tina Deutsch als Co-Founder & Managing Partner aufbaute und leitete. Vor ihrer unternehmerischen Tätigkeit verantwortete sie bei Deloitte Consulting umfangreiche Transformationsprojekte sowie die Bereiche Executive Search & Leadership Assessments. Als Department Head Change & Internal Communications bei BAWAG P.S.K. / Cerberus Capital Management sowie im internationalen Change Management bei Shell lernte sie bereits vor ihrem Weg in die Beratung unzählige Situationen kennen, in denen Coaching enorm viel bewirken kann. Tina Deutsch ist selbst ausgebildete Coach und studierte Applied Economics & Finance, sowie International Management an der Copenhagen Business School sowie in Wien, Prag und Paris.