HR INSIDE SUMMIT - Petra Jenner
<<< Zurück zu den Sprechern

About

Petra Jenner bringt mehr als 25 Jahre an Erfahrung in der IT-Branche, darunter 12 Jahre als Top Managerin mit. Ihre Passion sind digitale Geschäftsmodelle, Industrie 4.0 und Führungsthemen in der neuen Arbeitswelt. Die studierte Betriebswirtin und Wirtschaftsinformatikerin war unter anderem in leitender Funktion für internationale Software-Unternehmen in Zentral- und Nordeuropa tätig. Dazu zählen Unternehmen wie Check Point Software, Informix Software, Sybase und Pivotal Corporation.

Seit Juli 2016 ist sie bei Salesforce, zunächst als Vice President Innovation & Transformation Europe und seit Februar 2018 hat sie die Verantwortung für die Commercial Business Unit in Central Europa übernommen. Vor ihrem Wechsel zu Salesforce, war Petra Jenner sieben Jahre als Country CEO und General Manager für Microsoft tätig. Von Februar 2009 bis Oktober 2011 war Petra Jenner für die Landesorganisation in Österreich verantwortlich und ab Oktober 2011 bis Juni 2016 zeichnete sie als General Manager für die Landesorganisation von Microsoft Schweiz verantwortlich.

KEYNOTE – 10. Oktober | 10:15 Uhr | Mainstage

„Mit Verstand und Herz“ – Der Zeitgeist ist Transformation auf allen Ebenen

Die Globalisierung des Wirtschafslebens, hohe Marktvolatilitäten, zunehmend kürzere Geschäftszyklen und gestiegene Gesamtkomplexität: Im heutigen Zeitalter sind Umbrüche im Unternehmensalltag präsenter denn je. Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung, bisweilen auch tiefgreifend, ist für Organisationen überlebenswichtig geworden. Business-Transformationsprogramme sind komplexe, bereichsübergreifende Initiativen in einem Unternehmen, die auf Performancesteigerung und/oder Kostensenkung ausgerichtet sind und, in die Gesamtstrategie eingebettet, das Fortbestehen des Unternehmens langfristig sichern. Den Schlüssel für die erfolgreiche Umsetzung solcher Transformationsprojekte bilden für Petra Jenner an erster Stelle stets die Mitarbeiter, die Menschen, die man verstehen, fordern, aber auch entsprechend fördern muss. Transformation findet heutzutage auf allen Unternehmensebenen statt – eben „Mit Herz und Verstand“.